Der Verlauf eurer Hochzeitsplanung

Wir schaffen gemeinsam Momente für die Ewigkeit

Kennenlernen

Die Chemie muss stimmen –

lasst uns ganz ungezwungen kennen lernen und über eure ersten Wünsche an eure Hochzeit und an mich sprechen.

Ein kleiner Wunsch meinerseits: Eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen uns

Im Anschluss an unser Gespräch erhaltet ihr einen Kostenvoranschlag per Mail von mir.

Bitte habt dafür Verständnis, dass ich für ein persönliches Erstgespräch ein Honorar in Höhe von 40,00€ ansetze. Bei einer Buchung meiner Pakete, wird dieses Honorar verrechnet.


Planungsphase

Nun geht es an die Umsetzung eurer Wünsche:

     ✓ Gästeplanung

     ✓ Locationscout

     ✓ Logistik (Hotels, Transfer, Shuttle)

     ✓ Dienstleisterrecherche

     ✓ erstes Moodboard

     ✓ Budgetplanung

     ✓ uvm.

 

Für jedes meiner Brautpaare richte ich eine digitale und personalisierte Hochzeitsmappe ein.

In ihr könnt ihr jederzeit den aktuellen Stand meiner Planungen einsehen und auch aktiv mitarbeiten. So gehen keine Informationen verloren und alle haben immer den selben Wissensstand.

Das passende Outfit für die Braut und für den Bräutigam finden wir ebenso wie den richtigen Ort für eure Feierlichkeiten.

Gern begleite ich euch auch zu wichtigen Terminen wie z.B. Locationabsprachen, Patisserie,  Floristik usw.


Kreativphase

Farben & Konzepte

Wir gehen gemeinsam auf die Suche nach einem durchgängigen Farb- und Stil-Konzept.

    ✓ Einladungskarten und weitere Papeterie

     ✓ Dresscode

    ✓ Raumdekoration

    ✓ Tischdekoration

    ✓ uvm.

Aus dem ersten Moodboard erarbeite ich für euch das Hochzeitskonzept.

Dieses Konzept wird allen Dienstleistern ein Gefühl für eure Hochzeit

( Stil, Farben, Stimmung) vermitteln.


Final Checkup

Die meisten Entscheidungen sind getroffen. Viele, vielleicht sogar alle  eurer ganz persönlichen Vorstellungen sind in die Planung eingeflossen. Die Vorfreude auf das große Ereignis zieht weite Kreise in eurem Familien-, Freundes und Bekanntenkreis.

Im Endspurt ( meist 2 bis 3 Monate vor der Hochzeit) legen wir gemeinsam fest:

  ✓ das Menü

  ✓ letzte Details zur Dekoration

  ✓ detaillierter Ablauf des Hochzeitstages/ der Hochzeitstage

Ablauf der Zeremonie,  Liedauswahl, Sitzplan,  Eröffnungstanz……


Eure Hochzeit

Wir sind gut vorbereitet!

Nun heißt es durchatmen, vertrauen und genießen………

Ich übernehme die Aufgaben eines Zeremonienmeisters:

   ✓ Begrüßung der Hochzeitsgesellschaft

   ✓ Gästemanagement

   ✓ Fürsorge Brautpaar

  ✓ Dienstleister koordinieren, den Ablauf lenken und leiten

  ✓ Moderationen 

…  auftretende Probleme lösen, Gelassenheit ausstrahlen……

Am Ende des Tages werden eure Hochzeitsgäste dankbar dafür sein, an diesem wundervollen Ereignis dabei gewesen sein zu  können. Die zahlreichen Fotos werden immer wieder von euch  angeschaut werden. In  Gesprächen wird man sich sehr gern an diesen großartigen Tag erinnern und nicht jeder hat alles mitbekommen, weil es so viel zu sehen gab.